Coach Ralf Miarka

Krankenkassenbetriebswirt, Abendstudium Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung und Controlling (Abschluss Betriebswirt VWA), systemischer Coach , balancecoach für Stress- und Burnoutprävention, NLP-Trainer, Train the Coach, kontinuierliche Supervision und Wissensentwicklung im Coach- und Trainer-Netzwerk.

 

Kernkompetenz

Systemisches Kurzzeit-Coaching und Training von Fach- und Führungskräften und Sensibilisierung und Multiplikatoren-Training im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Erfolgreiche Unternehmen brauchen eine Unternehmens- und Führungskultur, die sich nach den Mitarbeiter ausrichtet, die den Einsatz und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert. Dazu gehören gut qualifizierte Mitarbeiter und Teams, ein „Zugehörigkeitserleben“ der Mitarbeiter sowie ein wertschätzender Umgang durch die Führungskräfte.

Entwicklung einer Führungskultur Lean Administration/KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) unter Berücksichtigung einer Lean Kommunikation. Das Resilienztraining (Stress- und Burnoutprävention) unter Berücksichtigung betrieblicher Stressoren hinzu einer gesundheitsorientierten Führungshaltung. 

 

Moderation und Facilitation von Teamentwicklungsprozessen. Vertrauen aufbauen und das „Wir“-Gefühl stärken. Meine Teamentwicklungsprozesse vermitteln das erforderliche Wissen. Sie entwickeln, reflektieren und bearbeiten ihre eigene Zielvorstellung erfolgreicher Teamarbeit. Eine lebendige Kombination aus Struktur, Wissen über Teamprozesse und praxis- und erlebnisorientierten Elementen sorgt für eine nachhaltige, positive Weiterentwicklungsmöglichkeit. Unternehmen brauchen und wollen erfolgreiche Teams. Doch zu einem erfolgreichen Team werden Mitarbeiter in wenigen Fällen allein. Jedes Team hat seine Ressourcen mit sehr vielen Fähigkeiten. Es ist alles da, was für eine erfolgreiche Entwicklung benötigt wird. Als Trainer und Coach setze ich mit einer lösungs- und zielorientierten Begleitung genau da an. 

 

Besonderes

Seit 2015 Prozessberater im ESF-Projekt unternehmensWert:Mensch aktiv. Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Engpässe oder Nachwuchsmangel – die personellen Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig, die Bindung von Fachkräften ist eine branchenübergreifende Herausforderung. Kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen.

 

Hier setzt das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch an. Mit passgenauen Beratungsdienstleistungen unterstützt es kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.